Gut zu Wissen

Wir empfehlen Ihnen, 1-3 Tage vor Beginn mit dem „Abfasten“ zu beginnen. Kaffee, Schwarztee oder Alkohol am besten ab 3 Tage im Voraus meiden. Erfahrungsgemäß geht es Ihnen umso besser, je entlasteter Sie ankommen. Das Glaubersalz kann besser wirken und die ersten Fastentage verlaufen deutlich leichter. Wir empfehlen Ihnen reine Obsttage mit Frischkost, oder Suppen und gedünstetes Gemüse, Kartoffelgerichte oder Vollkornreistage. Und vor allem: trinken Sie viel! Wasser und ungesüßte Tees. Meiden Sie Weißmehlprodukte, Zucker, Fleisch, Wurstwaren und Milchprodukte. Selbstverständlich alles im Rahmen Ihrer zeitlichen und organisatorischen Möglichkeiten – dennoch ist eine gute Entlastung Ihr Vorteil für einen leichteren Einstieg in Ihre Fastenzeit!