Basenfasten

 
 
 

 

Was ist Basenfasten ?

„Eine sanfte Entlastungsform mit gesunden Nahrungsmittel.
Allesamt 100% basisch in der Verstoffwechslung – und reich an Vitalstoffen und lebenswichtigen Nährstoffen.
Verzichtet wird auf alle Säurebilldner – aber nicht auf Genuß!"

 
Die Nahrung soll Deine Medizin sein
– nicht die Medizin Deine Nahrung!Hypokrates
 
 

Mit frischen Früchten, viel Gemüse und bunten Kräutern – ist Wohlbefinden und Gewichtsabnahme garantiert!
Sollte für Sie die klassische Form des Tee- und Saftfastens einmal nicht angezeigt sein, weil momentan eine Umschaltung in den Fastenstoffwechel für Ihren Organismus aus verschiedenen Gründen eine zu große Anforderung bedeutet, bieten wir Ihnen jederzeit diese abgemilderte Form der Entlastung an.

Gründe dafür können z.B. sehr stressige Zeiten sein oder gesundheitliche Probleme, bei denen Fasten im Augenblick kontraindiziert wäre. Ihr Wohlbefinden kann dennoch zu jeder Zeit verbessert werden, denn richtig zusammengestellte Nahrung fördert die Verdauung, kurbelt den Stoffwechsel an, führt bei Übergewicht zu Gewichtsverlust, verschafft wieder neue Energie - belebt und stärkt den ganzen Körper.

 
 


Die Mahlzeiten stellen sich folgendermaßen zusammen:

Morgens:
unser „Algermüsli“ oder einen Obstteller

Mittags:
gemischter Salatteller oder eine feine Gemüsesuppe

Abends:
gedünstetes Gemüse in verschiedensten Variationen

Der Rohkostanteil wird individuell zusammengestellt. Wir beraten Sie gerne persönlich und können mit Ihnen zusammen im Zweifelsfall auch vor Ort entscheiden, ob diese Form der Entlastung gegenüber dem bewährten Tee- und Saftfasten ratsam ist. Das Ganztagesprogramm unterscheidet sich im Übrigen nicht von unserem Angebot für die Fastengäste - nur Ihre Mahlzeiten servieren wir Ihnen in getrennten Räumlichkeiten.


Für die basischen Mahlzeiten berechnen wir EUR 18.-/Tag auf Ihren Arrangementpreis